Corona-Virus
Sieben neue Corona-Fälle bekannt: 26 Personen im Kanton Zürich wurden mit dem Virus infiziert

Gemäss einer Meldung der kantonalen Gesundheitsdirektion (GUD) des Kantons Zürich sind derzeit in Zürich rund 26 Personen mit dem Corona-Virus infiziert. Das sind sieben Fälle mehr als am Donnerstagabend.

Drucken
Teilen
Die Zürcher Gesundheitsdirektorin Natalie Rickli.

Die Zürcher Gesundheitsdirektorin Natalie Rickli.

(KEYSTONE/Walter Bieri)

Die Lageentwicklung bleibt schwierig abschätzbar. Die betroffenen Personen sind zwischen 11, 25, 33, 38, 41, 53 und 64 Jahre alt.