Dietikon
Zürcher IV-Arbeitgeberpreis This-Priis geht an die Firma Acer

Die in Dietikon ansässige IT-Firma Acer Computer Switzerland AG erhält den diesjährigen This-Priis und wird damit für ihr langjähriges Engagement zugunsten von Menschen mit Krankheit oder Behinderung ausgezeichnet.

Merken
Drucken
Teilen
Juror Alex Oberholzer mit Hildegard Haas, Personalverantwortliche bei Acer Computer Switzerland AG

Juror Alex Oberholzer mit Hildegard Haas, Personalverantwortliche bei Acer Computer Switzerland AG

Zur Verfügung gestellt

In den vergangenen zwölf Jahren hat das Unternehmen sieben beeinträchtigte Mitarbeitern einen Neustart im Erwerbsleben ermöglicht, schreibt die Sozialversicherungsanstalt (SVA) Zürich, gestern in einer Mitteilung.

Seit diesem Jahr vergibt die SVA Zürich den Arbeitsgeberpreis. Die Jury habe sich aus zwei Gründen für Acer entschieden, sagt Sprecherin Daniela Aloisi auf Anfrage. Neben der Langjährigkeit des Engagements habe sie die Qualität der Eingliederung überzeugt. Die Arbeitsplätze würden vorbildlich auf das Handicap der Personen zugeschnitten.

Als Anerkennung für den Einsatz erhielten die Acer-Mitarbeiter von der SVA Zürich eine Silberschale, die während eines ganzen Jahres mit frischen Früchten gefüllt sein wird. Ebenfalls unter den fünf Finalisten war die Dietiker Firma Jeune Primeur AG. (AZ)