Weiningen

Zum Leichenfund gingen Hinweise ein

Hinweise zum Leichenfund.

Hinweise zum Leichenfund.

Zum Fall des Mannes, der am Sonntagmorgen tot auf einem Feldweg bei der Umfahrungsstrasse Weiningen aufgefunden wurde, sind nach Angaben der Kantonspolizei Zürich «einzelne Hinweise» von Zeugen eingegangen.

Weil der Fundort ein Stück ausserhalb des Siedlungsraums liegt, war fraglich, ob sich auf den Zeugenaufruf überhaupt Informanten melden würden. Dazu ist es nun aber offenbar gekommen.

Die Identität der Leiche ist aber noch nicht geklärt, wie die Kapo mitteilt. Am Montag wurde der Leichnam untersucht. Nun gelte es noch einige Ergebnisse weiterer Untersuchungen abzuwarten, sagte Kapo-Sprecherin Cornelia Schuoler: «Die Staatsanwaltschaft wird zum Fall der gefundenen Leiche im Verlauf dieser oder Anfang nächster Woche kommunizieren.» 

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1