Freiwillige Helferinnen huschten mit Serviertabletts und Kaffeekannen von einem Tisch zum anderen. Dort wurde rege geplaudert und nach so vielen Jahren noch immer gemeinsam gelacht. Das schätzt die 80-jährige Eva Hurni, die auf dem Foto ganz links abgebildet ist. «Solche Anlässe bedeuten für mich geselliges Beisammensein und Abwechslung», sagt sie. Auch einen Tisch weiter wird angestossen und über alte Zeiten sinniert. Der bald 80-jährige Fritz Stockenberger und seine Frau Hilde festen für ihr Leben gern, wie sie sagen. Darum sind auch sie an diesem Anlass mit dabei. Mit ihren Tischnachbarn sind sie seit 43 Jahren befreundet. «Wir haben uns damals im Turnverein kennen gelernt», sagt Annelise Jost. Seither würden die Geburtstage bis heute gemeinsam gefeiert. Auch Fritz Haueter und seine Frau geniessen das Jubiläum. «Wo sonst alles immer so hektisch zu und her geht, herrscht hier eine friedliche Atmosphäre», sagt er.