Urdorf
Zum Abschied geehrt: Fünf Lehrerinnen in den Ruhestand verabschiedet

An der Schlussfeier der Schule Urdorf zog die Schulpräsidentin Bilanz und ehrte fünf abtretende Lehrerinnen.

Drucken
Teilen
Gehen in den wohlverdienten Ruhestand (von links): Christa Reichwein, Monika Bach, Mireille Brun, Maud Baumann und Brigitte Maag.

Gehen in den wohlverdienten Ruhestand (von links): Christa Reichwein, Monika Bach, Mireille Brun, Maud Baumann und Brigitte Maag.

Christian Murer

«Ich freue mich, euch alle am Examensessen, das über all die Jahre zu einem Urdorfer Kulturgut gewachsen ist, begrüssen zu dürfen», sagte Schulpräsidentin Irmgard Struchen (CVP) an der Schlussfeier der Schule Urdorf am Freitag. Die Feier vor den Sommerferien findet jeweils als Dank an alle Mitarbeitenden der Schule statt. Unter den vielen Gästen waren auch Martin Wendelspiess, ehemaliger Amtschef des Volksschulamtes, und die ehemalige Kantonsratspräsidentin Brigitta Johner (FDP).

Die geehrten Lehrerinnen erhielten von den Anwesenden viel Applaus.

Die geehrten Lehrerinnen erhielten von den Anwesenden viel Applaus.

Christian Murer

In ihrem kurzen Rückblick erinnerte Struchen, die genau vor einem Jahr an der Schlussfeier das Schulpräsidium von Stefan Zehnder übernommen hatte, an das vergangene Schuljahr. «Viele Erwartungen wurden an mich herangetragen, aus der Bevölkerung und der Schulpflege», sagte sie. Gleich drei neue Schulpfleger hätten zu ihrem Amtsstart eingearbeitet werden müssen. Viele offene Fragen hätten die Schulpflege begleitet. «In so turbulenten Zeiten wird einem erst richtig bewusst, wie wichtig es ist, zuverlässige Leute an der Seite zu wissen, die mittragen, mitdenken und mitarbeiten», so Struchen weiter. Deshalb wolle sie allen danken für das entgegengebrachte Vertrauen und die viele Unterstützung.

Struchen hob in ihrer Ansprache auch hervor, dass die Schule das neue Ressort Lebensraum Schule aus der Taufe gehoben hat. Dieses helfe, neu zugezogenen Eltern unser Schulsystem klar und verständlich näherzubringen und erleichtere ihnen und ihren Kindern den Schuleintritt.

Applaus für verabschiedete Lehrerinnen

Nach dem Mittagessen – Kalbsbraten, Safranrisotto, Polenta sowie Rüebli und Bohnen – kamen Lehrerpersonen zu Ehren. Nach grossem Engagement für die Schule wurden fünf Lehrerinnen mit viel Applaus in den Ruhestand verabschiedet: Monika Bach, Maud Baumann, Mireille Brun, Brigitte Maag und Christa Rauchwein. Auch der langjährige Schulzahnarzt Urs Soom erhielt eine Standing Ovation.