Abenteuerferien
«Zank und Zaubertrank» für Limmattaler Pfadi Laupen

Unter den Jugendlichen, die in Domat Ems diese Sommerferien im Zeichen der Magie verbringen, befinden sich auch Limmattaler Pfadi-Abteilungen.

Christian Murer
Merken
Drucken
Teilen
Puma heizt beim Kochwettbewerb tüchtig ein
7 Bilder
Die Jüngsten Silvan Livio Marco und Nando erholen sich im Bädli
Korpslager Domat Ems
Kochwettbewerb
Frohe Kunde bei den Laupener Pfadis
Die Handhabe mit dem Kompass muss geübt werden
Die Pfadibteilung Laupen um ihren Lagertrum in Domat Ems geschart

Puma heizt beim Kochwettbewerb tüchtig ein

Christian Murer

Seit dem vergangenen Samstag sind rund vierhundert Kinder und Jugendliche im Korpslager in Domat/Ems ins Land der Magie eingetaucht. Aus dem Limmattal geniessen unter dem Motto «Zank und Zaubertrank» auch die Limmattaler Pfadi-Abteilungen Laupen (Ober- und Unterengstringen, im Bild), St. Ulrich (Dietikon) und URO (Urdorf) die sonnigen Tage. Auf dem grosszügigen Lagerplatz herrscht allerorten eine Superstimmung.

Wenn das Abenteuer in Domat/Ems nächste Woche weitergeht, wird die Limmattaler Zeitung erneut einen Augenschein nehmen. Fortsetzung folgt!