CH Media Video Unit

Wolfhausen
Wohnungsbrand fordert zwei verletzte Feuerwehrmänner

Zum Wohnungsbrand kam es am Samstagabend kurz vor 21.30 Uhr. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten sich die Flammen bereits weit ausgebreitet. Dank dem Einsatz der Löschkräfte konnte ein Übergreifen der Flammen auf weitere Wohnungen verhindert werden. Beim Einsatz erlitten jedoch zwei Feuerwehrmänner eine Rauchgasvergiftung. Sie mussten ins Spital gebracht werden.

Silja Hänggi/CH Media Video Unit
Merken
Drucken
Teilen