Dietikon

Weitere 52 Wohnungen im Limmatfeld sind fertig

Allmählich zieht auch auf dem Baufeld Limmathof im Dietiker Limmatfeld Leben ein. Die ersten Mieter haben ihre Wohnungen im Limmat Tower bezogen. Nun ist auch das Wohn- und Geschäftshaus am Fusse des Hochhauses fertiggestellt.

Während das Erdgeschoss des Wohn- und Geschäftshauses der Ladennutzung vorbehalten ist, erstrecken sich die insgesamt 52 Wohnungen über fünf Obergeschosse sowie ein Attikageschoss, heisst es in einer Mitteilung von Max Dudler Architekten, die das Gebäude entworfen haben.

Um die Südausrichtung optimal auszunutzen und der Lärmbelastung an der Überlandstrasse entgegenzuwirken, seien die Wohnungen nach dem Prinzip des Durchwohnens strukturiert. Das heisst, die Hauptwohnräume in den Grundrissen erstrecken sich über die gesamte Gebäudetiefe. (az)

Meistgesehen

Artboard 1