Weiningen
Gemeinderat beschliesst, die Phänomena 2024 mit 10'000 Franken zu unterstützen

Wie der Weininger Gemeinderat in einer Mitteilung schreibt, hat er sich entschieden, die Phänomena 2024 in Dietikon finanziell zu unterstützen.

David Egger
Drucken
Das Gemeindehaus Weiningen.

Das Gemeindehaus Weiningen.

Severin Bigler

Der Gemeinderat Weiningen hat zur Unterstützung der Phänomena 2024 eine Ausgabe von 10'000 Franken beschlossen. Die Phänomena, die Expo der Naturphänomene, soll 2024 während sechs Monaten eine halbe Million Besucher ins Dietiker Niderfeld locken. Letztmals fand sie 1984 in Zürich statt. Ursprünglich war angedacht, dass die Phänomena in Dietikon bereits im Jahr 2023 stattfindet. Vor etwas mehr als zwei Wochen wurde bekannt, dass der Termin ins Jahr 2024 verschoben wurde.

Aktuelle Nachrichten