Liebe Leserinnen und Leser

An der Spitze der az Limmattaler Zeitung kommt es zu einem Wechsel: Jürg Krebs (44), Chefredaktor seit 1. Juni 2011, wird stellvertretender Digital-Chef des gesamten «az Nordwestschweiz»-Verbundes, zu dem auch die Limmattaler Zeitung gehört. In dieser Funktion wird er den digitalen Wandel innerhalb der Redaktion massgebend vorantreiben und die Entwicklung neuer multimedialer Formate prägen. Krebs war in verschiedenen Funktionen insgesamt 17 Jahre lang für die az Limmattaler Zeitung tätig. In seiner Zeit als Chefredaktor hat er ihr publizistisches Profil unter wirtschaftlich schwierigen Bedingungen geschärft und mit viel persönlichem Engagement dafür gesorgt, dass die Zeitung eine unverzichtbare publizistische Stimme im Limmattal ist.

Wir sind sehr glücklich, dass wir als neue Chefredaktorin Bettina Hamilton-Irvine (37) gewinnen konnten. Sie ist eine profilierte, engagierte Journalistin und arbeitete ab 2008 bis diesen Frühling bereits für die az Limmattaler Zeitung, zuletzt als stellvertretende Chefredaktorin. Nach einem Abstecher in die Kommunikation der Stadt Zürich kehrt sie per 1. Januar 2016 zurück. Sie ist am rechten Zürichseeufer aufgewachsen, besuchte die Kantonsschule Wetzikon und studierte Journalismus in Brisbane/Australien, wo sie einige Jahre lebte und arbeitete. Bettina Hamilton lebt in Dietikon. Stellvertretende Chefredaktorin bleibt Sophie Rüesch (31).

Ich wünsche Jürg Krebs und Bettina Hamilton-Irvine viel Erfolg und Befriedigung in ihren neuen Aufgaben.

Christian Dorer

Chefredaktor «az Nordwestschweiz»