Umfrage
Was bedeutet der Frühlingsanfang für Sie?

Der astronomische Frühlingsanfang steht vor der Tür – und es dürften wohl alle hoffen, dass der meteorologische so bald als möglich nachzieht. Wir wollten von den Limmattalern wissen, was der Beginn des Frühlings für sie bedeutet.

Merken
Drucken
Teilen
Der Frühlingsanfang naht. (Symbolbild)

Der Frühlingsanfang naht. (Symbolbild)

Keystone
Lamiye Kaya, 40, Dietikon

Lamiye Kaya, 40, Dietikon

Anja Mosbeck

Lamiye Kaya: «Für mich bedeutet der Frühlingsanfang Sonne und Wärme. Dann kann ich wieder mehr Zeit in der Natur verbringen. Ich bin aus der Türkei. Dort scheint die Sonne etwas mehr als hier. Die Wärme aus meiner Heimat vermisse ich manchmal sehr.»

Verena Scheich, 70, Nussbaumen

Verena Scheich, 70, Nussbaumen

Anja Mosbeck

Verena Scheich: «Wenn es wärmer wird, sind auch die Tage wieder länger. Das geniesse ich.Ausserdem kann ich meinen Kaffee nach dem Mittagessen draussen auf dem Balkon trinken. Besonders gut gefällt mir am Frühling, dass dann die Blumen wieder spriessen.»

Margrith Stillhart, 66, Schlieren

Margrith Stillhart, 66, Schlieren

Anja Mosbeck

Margrit Stillhart: «Diese ewige Kälte schlägt mir auf die Psyche. Ich warte nur darauf, bis es wieder wärmer wird. Dann fühle ich mich wieder wohler, denn ich kann mehr draussen sein und Sonne tanken. Zudem bedeutet Frühling für mich, dass die Blumen beginnen zu spriessen.»

Irma Richinger, 73, Schlieren

Irma Richinger, 73, Schlieren

Anja Mosbeck

Irma Richiger: «Heute lassen Sonne und Wärme wirklich auf sich warten. Wenn es dann aber so weit ist, freue ich mich, wieder mehr nach draussen zu gehen. Auch die Spaziergänge mit meiner Hündin sind dann angenehmer. Dann kann sie auch wieder im Wasser planschen, was ihr riesigen Spass bereitet.»