Willi Müller verliess am Donnerstagabend zwischen 19 und 19.30 Uhr seinen Wohnort in Weiningen. In welche Richtung er diesen verliess, ist nicht bekannt, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte.

Der Vermisste ist 168 Zentimeter gross und von mittlerer Statur. Er hat einen kurzen weissen Haarkranz und eine Glatze. Welche Kleidung er trug, als er verschwand, ist bisher noch nicht bekannt. Willi Müller ist dement – es wird um ein schonendes Anhalten gebeten. Die Kantonspolizei Zürich hat um Hinweise gebeten.