Urdorf
Umfangreichere Holzerarbeiten am Stockacherbach stehen an

Ende Januar und Anfang Februar 2013 werden entlang des Stockacherbachs Holzerarbeiten ausgeführt. Dieses Jahr umfangreicher als üblich: Der Bachlauf wird für die anstehenden Sanierungsmassnahmen vorbereitet.

Merken
Drucken
Teilen
Holzerarbeiten, hier in Birmensdorf. (Archiv)

Holzerarbeiten, hier in Birmensdorf. (Archiv)

Flavio Fuoli

Wie jedes Jahr werden die erforderlichen Arbeiten an den Gehölzen entlang des Gewässers in Absprache mit dem zuständigen Förster geplant und umgesetzt, teilt der Gemeinderat Urdorf mit.

Ausschwemmungen sind Problem

Ausschwemmungen der Ufer sind bei weitgehend unverbauten Gewässern ein ständiges Problem. Während dem früher mit umfangreichen Verbauungen entgegnet wurde, werden die Gewässer heute mit regelmässigem Unterhalt gesteuert. Es besteht sonst die Gefahr, dass der angrenzende Fussweg unterspült wird. Die Auswaschungen führen zudem bei den Liegenschaften am Bach zu Schäden.

Die Ufer werden saniert und die vorhandenen Bachschwellen ergänzt. Dabei müssen auch einige Bäume und Sträucher entfernt werden. Das stabilisierte Ufer soll dafür wieder eine nachhaltige Wachstumsgrundlage für nachwachsendes Grün sein.