Verkehrsunfall
Toter nach Tramunfall

Am Samstagabend verstarb in Zürich ein älterer Mann nach einer Kollision mit einem Tram. Es ist bereits der zweite Tote nach einem Tramunfall in Zürich diese Woche.

Merken
Drucken
Teilen
Unfall

Unfall

Newspictures

Am Samstagabend kam es um 19.00 Uhr bei der Tramhaltestelle Guggach an der Schaffhauserstrasse in Zürich zu einer Kollision zwischen einem Fussgänger und einem Tram. Dabei wurde der ältere Mann lebensgefährlich verletzt und verstarb später im Spital.

Wie es genau zum Unfall kam ist noch nicht geklärt. Der 68-jährige Mann musste mit schweren Kopfverletzungen mit einer Ambulanz ins Spital gefahren werden, wo er am Sonntag verstarb.