Jung absolvierte ein Architekturstudium an der ETH und war danach während acht Jahren Stadtarchitekt und Leiter der Hochbauabteilung der Stadt Dietikon. Von 2012 bis 2015 war er als Kantonsarchitekt und Bereichsleiter Immobilien des Kantons Basel-Landschaft tätig und seit April 2017 bei einem privaten Bauunternehmen.

Der 55-Jährige tritt seine Stelle am 11. März an, wie die Baudirektion am Donnerstag mitteilte. Sein Vorgänger Haag hatte die Baudirektion wegen unterschiedlicher Haltungen in Organisations- und Führungsfragen verlassen.