Die Zeit sei reif, schreibt die SVP Dietikon in einer Medienmitteilung, reif für drei Dietiker Stadträte der SVP. Der Parteivorstand wie auch die eingesetzte Wahlkommission kamen nach ausführlichen Diskussionen zum Schluss, dass mit diesen drei Kandidaten, drei integre Persönlichkeiten für den Stadtrat nominiert werden konnten.

Balbiani, Brunner und Bachmann würden ein fundiertes politisches wie auch unternehmerisches Wissen mitbringen, schreibt die SVP weiter.

Mit einer starken, bürgerlich dominierten Regierung will die SVP dafür sorgen, dass dem Bezirkshauptort eine erfolgreiche Zukunft bevorsteht. Deshalb unterstütze sie auch die Kandidaten der CVP und FDP.