Urdorf

Strassensperrung wegen Belagseinbau in der Weihermatt findet im Mai statt

So zeigte sich die Kreuzung von Bahnhof- und Weihermattstrasse vor den Bauarbeiten.

Im Mai wird die Sanierung der Unteren Bahnhofstrasse und der Weihermattstrasse in Urdorf fertig.

Zwischen Montag, 14. Mai (ab 9.00 Uhr), und Mittwoch, 16. Mai (bis 7.00 Uhr), wird in Urdorf bei der unteren Bahnhofstrasse und der Weihermattstrasse Strassen der neue Deckbelag eingebaut, wie die Gemeinde mitteilte. Während dieser Zeit besteht für die betroffenen Liegenschaften keine Zu- oder Wegfahrtsmöglichkeit.

Danach wird ab Mittwoch, 16. Mai, um 7.00 Uhr bis zum Donnerstag, 17. Mai, um 7.00 Uhr an der Kreuzung von Weihermatt- und Uitikonerstrasse der Deckbelag von Strasse und Gehweg eingebaut. Für die betroffenen Liegenschaften an der Weihermattstrasse besteht während dieser Zeit für Zu- und Wegfahrten eine Umleitung ab der Birmensdorferstrasse im Bereich Badwis. Für die Bewohner an der Uitikonerstrasse respektive an der Strasse In der Fadmatt erfolgt die Umleitung über die Strasse In der Fadmatt.

Infolge der Bauarbeiten wird die Bushaltestelle Uitikonerstrasse während der Bauarbeiten provisorisch an die Uitikonerstrasse verschoben. Für die Umleitung des Busverkehrs über die Strasse In der Fadmatt werden während der Sanierung alle öffentlichen Parkplätze an der Strasse In der Fadmatt gesperrt. Die Fahrzeuge können während dieser Zeit auf anderen öffentlichen Parkfeldern (weisse Markierung) oder auf dem Parkplatz Zwischenbächen abgestellt werden. Nach dem Belagseinbau werden zum Schluss – ab 18. Mai bis voraussichtlich Ende Mai – die Busbetonplatten und Verkehrsinseln eingebaut. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen. Das heisst: Bei Regen könnte sich der Zeitplan ändern. (az)

Meistgesehen

Artboard 1