Schlieren
Stadtrat prüft die Einführung eines Pilotprojekts für eine Tagesschule

Eine Tagesschule für Schlieren, das können sich Stadtrat und Parlament grundsätzlich vorstellen.

Jürg Krebs
Merken
Drucken
Teilen
Das Parlament überwies am Montagabend mit 25 zu 4 Stimmen eine Motion von Gemeinderätin Béatrice Miller (SP). (Symbolbild)

Das Parlament überwies am Montagabend mit 25 zu 4 Stimmen eine Motion von Gemeinderätin Béatrice Miller (SP). (Symbolbild)

Keystone

Das Parlament überwies am Montagabend mit 25 zu 4 Stimmen eine Motion von Gemeinderätin Béatrice Miller (SP), die ein Konzept für eine Tagesschule auf Primarschulstufe und einen Antrag auf Durchführung eines Pilotprojekts verlangte.

Vorausgegangen war der Abstimmung eine Diskussion wie tief die Abklärungen gehen sollten. EVP und CVP hatten erst eine Bedürfnis- und Kostenabklärung verlangt, bevor ein Konzept erarbeitet wird. Sie wollten die Motion deshalb in ein Postulat umwandeln. Miller hielt an der Motion fest, weil sie vom Stadtrat verbindliche Aussagen erwartet.