Schlieren
Stadt verlängert Pachtvertrag mit Losinger Marazzi AG

Der Schlieremer Stadtrat hat den Pachtvertrag mit der Firma Losinger Marazzi AG für die Nutzung der Färberhüsli-Wiese als Baucamp verlängert, wie aus einem entsprechenden Beschluss hervorgeht.

Merken
Drucken
Teilen
Nun erfolgt der Neubau des Pflegezentrums, der auch durch die Losinger Marazzi AG erstellt wird. (Archiv)

Nun erfolgt der Neubau des Pflegezentrums, der auch durch die Losinger Marazzi AG erstellt wird. (Archiv)

Sandra Ardizzone

Der derzeitige Vertrag, der für den Bau des neuen Spitals abgeschlossen wurde, endet per 31. Dezember. Nun erfolgt der Neubau des Pflegezentrums, der auch durch die Losinger Marazzi AG erstellt wird. Deshalb wurde eine Verlängerung des Pachtvertrags für weitere vier Jahre beantragt, so der Stadtrat. Denn die bereits belegte Fläche von rund 1700 Quadratmetern eigne sich gut als Installationsplatz mit Bauleitungscamp. Der Pachtzins beträgt 25'500 Franken pro Jahr. Der neue Pachtvertrag beginnt am 1. Januar 2020 und dauert bis zum 31. Dezember 2023. (liz)