Dietikon
Stadt spricht Kredit von 340000 Franken für St. Josefsheim

Für die Umbauarbeiten St.Josefsheim an der Urdorferstrasse hat der Stadtrat Dietikon einen Kredit von 340000 Franken bewilligt. Die vier Hausteile müssen aus feuerpolizeilichen Gründen saniert werden.

Merken
Drucken
Teilen
St. Joesefsheim muss saniert werden

St. Joesefsheim muss saniert werden

Flavio Fuoli

Folgende Arbeiten fallen an: Umbau beziehungsweise Ersatz der Türen; Umbau der Treppenhäuser; Abtrennung der Küchen gegenüber den Nebenräumen. Gleichzeitig ist die fast 50-jährige Küche der Kinderkrippe zu sanieren.

Die Gebäudeversicherung hat einen Beitrag von 30 Prozent an die Kosten der Treppenhäuser und Brandschutzabschlüsse zugesichert. Die Sanierungsarbeiten müssen aus betrieblichen Gründen auf zwei Jahre verteilt werden, damit diese jeweils während der Sommerferienwochen ausgeführt werden können. (az)