Dietikon
Stadt spart 48'200 Franken: Neue Hydranten sind günstiger als erwartet

Merken
Drucken
Teilen
Die Kosten für den Ersatz der Unterflurhydranten durch die Überflurhydranten sind tiefer ausgefallen als erwartet. (Symbolbild)

Die Kosten für den Ersatz der Unterflurhydranten durch die Überflurhydranten sind tiefer ausgefallen als erwartet. (Symbolbild)

Sandra Bös

Der Dietiker Stadtrat hat die Bauabrechnung für den Ersatz der Unterflurhydranten durch Überflurhydranten an der Riedstrasse in der Höhe von knapp 87'000 Franken bewilligt.

Sie schliesst damit um rund 48'200 Franken tiefer ab als in der Kostenschätzung veranschlagt. Wie es in einer Mitteilung der Stadt heisst, resultierten die Minderaufwendungen bei den Bauarbeiten aus dem geringeren Aushub sowie aufgrund der geringeren Beanspruchung von Unvorhergesehenem.