Für die Genehmigung des Mietervertrages stimmten 1060 Dietiker Stimmberechtigte, dagegen sprachen sich 2253 aus. Die Stimmbeteiligung betrug 28,16. Prozent. SP, AL, Grüne und die Liberale Partei hatten die Vorlage zur Ablehnung empfohlen.

Die Vorlage beinhaltete einen jährlichen Kredit von rund 1,3 Millionen Franken für die Miete. Hinzu gekommen wäre ein einmaliger Betrag für die Einrichtung von knapp 2 Millionen Franken.

Dietikon Schulpräsident Balbiani zum Mietschulhaus

Dietikon Schulpräsident Balbiani zum Mietschulhaus