Schlierefäscht
Seven – die Schweizer Soul-Stimme im Schlieremer Stadthaus

Zu den musikalischen Highlights am Schlierefäscht «Schliere lacht» vom 2. bis 11. September 2011 gehört natürlich Seven, der erfolgreichste Schweizer Soulmusiker.

Merken
Drucken
Teilen
«Schliere lacht»-OK-Präsident Rolf Wild mit Soul-Musiker Seven.

«Schliere lacht»-OK-Präsident Rolf Wild mit Soul-Musiker Seven.

Zur Verfügung gestellt

Auf Einladung von «Schliere lacht»-OK-Präsident Rolf Wild kam Seven zur offiziellen Vertragsunterzeichnung ins Stadthaus Schlieren.

Im Beisein von diversen Sponsoren und Vertretern der Wirtschaftskammer Schlieren bewies der sympathische Musiker, dass er trotz grossem Erfolg fest mit beiden Beinen im Leben steht. Er gab seiner Freude Ausdruck, am grossen Schlieremer Stadtfest mit an Bord zu sein.

Nach über 200 000 verkauften CD's, 65 Wochen in den Album-Charts, Top 10 Hits im Radio und mehr als 600 Shows mit über 500 000 Besuchern macht Seven nun mit «Focused» einen grossen Schritt nach Deutschland.