Urdorf
Schüler sammeln Unterschriften für bessere Skateranlage

Über 200 Urdorfer Schülerinnen und Schüler haben einen Antrag für eine bessere Skateranlage unterschrieben. Im Antrag heisst es: «Wir wünschen uns in Urdorf eine Skateranlage, die Spass macht und wo wir uns zum Skaten treffen können.

Merken
Drucken
Teilen
Jugendbeauftragte Andrea Köbeli erhält den Antrag von Flavio Lottenbach, Marc Schmidt, Leon Goodall, Noah Mayer und Simon Bissig (v. l.).

Jugendbeauftragte Andrea Köbeli erhält den Antrag von Flavio Lottenbach, Marc Schmidt, Leon Goodall, Noah Mayer und Simon Bissig (v. l.).

Zur Verfügung gestellt

Die wenigen Skater-Elemente auf dem Basketballplatz Embri genügen unseren Bedürfnissen nicht.» Der Antrag wurde von den Schülern Flavio Lottenbach, Marc Schmidt, Leon Goodall, Noah Mayer und Simon Bissig (siehe Foto, v. l.), die die Stimmen seit letztem Schuljahr gemeinsam mit anderen Schülern gesammelt hatten, der Jugendbeauftragten Andrea Köbeli überreicht. Die fünf Jungs haben sich auch dazu bereit erklärt, in einer Arbeitsgruppe mitzuwirken. (az)