Region
Sauser oder Blutwurst? So begrüsst das Limmattal den Herbst

Ob die Metzgete in Bergdietikon oder das Sauserfest in Weiningen: Kommendes Wochenende wird der Herbst erneut zünftig eingeläutet.

Manuel Reisinger
Merken
Drucken
Teilen
Metzgete & Sauserfest
8 Bilder
Ein weiteres Anzeichen dafür, dass der Herbst allmählich ins Limmattal einzieht.
Hans-Heinrich, Dora und Robin Haug laden bereits zum 25. Mal zum Sauserfest ein. Es entstand Mitte der 1990er-Jahre, als auch das erste Weininger Rebblüetefäscht über die Bühne ging.
Haugs erwarten 800 Besucher.
Für die Metzgete wird jeweils der Werkhof heimelig eingerichtet und viele freundliche Helfer stehen bereit. Hier im Bild Paul Meier, Präsident der Dorfgemeinschaft Bergdietikon, Selina Weidenmann und Roger Weidenmann, Vizepräsident der Dorfgemeinschaft bei der Metzgete 2018.
Auch das Sauerkraut ist an der Bergdietiker Metzgete jeweils ein Renner.
Auch 70 Kilogramm Blutwürste und 57 Kilogramm Leberwürste und weiteres Fleisch steht bereit.
Auch Schweinsbratwürste gehören zum Metzgete-Angebot.

Metzgete & Sauserfest

Cynthia Mira

Im Limmattal macht sich allmählich eine herbstliche Stimmung breit. Verantwortlich dafür sind verschiedene Anlässe, an denen unter anderem für diese Jahreszeit typische Speisen und Getränke serviert werden. So lockten letztes Wochenende beispielsweise die Herbstmärkte in Aesch und in Dietikon sowie der Trüffelmarkt in Weiningen viele Besucherinnen und Besucher an. Und kommendes Wochenende geht es genauso ereignisreich weiter – vor allem kulinarisch.

Am Freitag und Samstag, jeweils zwischen 17 und 23 Uhr, findet in Bergdietikon die beliebte Metzgete statt. «Es ist ein Traditionsanlass. Das Dorf kommt zusammen und man lernt neue Leute kennen», sagt Roger Weidenmann, Vizepräsident der Dorfgemeinschaft Bergdietikon, die den Anlass jeweils organisiert.

Als Veranstaltungsort dient der Werkhof von Bergdietikon, der für die passende Atmosphäre so richtig heimelig eingerichtet wird. Der Werkhof ist dann kaum wiederzuerkennen.

110 Kilogramm Rösti und 70 Kilogramm Blutwürste

An der Metzgete stehen deftige Gerichte auf der Speisekarte. 70 Kilogramm Blutwürste, 57 Kilogramm Leberwürste, 28 Kilogramm Schweinssteak und 250 Schweinsbratwürste werden aufgetischt. Dazu gibt es 110 Kilogramm Rösti und 60 Kilogramm Sauerkraut. Zudem stehen 230 Eier bereit, für Leute, die eine weniger deftige Küche bevorzugen oder eine vegetarische Alternative suchen. «Insgesamt erwarten wir rund 600 Besucherinnen und Besucher», sagt Weidenmann.

Und am Sonntag findet auf dem Weingut Haug in Weiningen ein weiterer Traditionsanlass statt: Zum 25. Mal wird das Sauserfest gefeiert. Etwa 90 Bekannte und Verwandte helfen Robin Haug bei der Durchführung des Anlasses. Beim Sauserfest präsentiert Haug den diesjährigen Sauser. Im Gegensatz zu Weinen gären die Trauben beim Sauser nur wenige Tage lang.

Robin Haug rechnet mit rund 800 Besuchern

Durchschnittlich werden auf dem Weingut Haug etwa 1500 Liter Sauser pro Jahr hergestellt. Ob die diesjährige Lese erfolgreich wird oder nicht, kann Haug zurzeit noch nicht sagen. «Es war ein schwieriges Jahr für die Trauben. Und wir konnten erst am Montag mit der Lese beginnen», sagt er. Allerdings freut er sich auf das Fest, vor allem, da das Wetter gut werden soll. Am Sauserfest hat es Platz für etwa 500 Gäste, über den ganzen Tag gesehen erwartet Haug rund 800 Besucherinnen und Besucher. Doch er muss sich die Zeit gut einteilen. Schliesslich befindet er sich mitten in der Lese, wenn das Sauserfest stattfindet.

Auch weitere Veranstaltungen läuten den Herbst ein. So findet zum Beispiel kommenden Samstag rund ums Birmensdorfer Gemeindezentrum Brüelmatt ebenfalls ein Herbstmarkt statt. Und in Urdorf, ebenfalls am Samstag, werden der Natur- und Vogelschutzverein und der Familienverein zusammen Fallobst auflesen, um diesen nachher zu feinem Most zu verarbeiten. Wer den Herbst im Limmattal mit viel Genuss einläuten will, hat also die Qual der Wahl.