Unfall
Rollerfahrer prallt in Lieferwagen und wird schwer verletzt

Ein Rollerfahrer ist am Mittwochvormittag in Schlieren ins Heck eines Lieferwagens geprallt. Dabei erlitt der 47-Jährige schwere Beinverletzungen, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte.

Merken
Drucken
Teilen
Rollerunfall ind Schlieren. (Symbolbild)

Rollerunfall ind Schlieren. (Symbolbild)

Aargauer Zeitung

Der Unfall ereignete sich kurz nach 10 Uhr, als ein 37-jähriger Lieferwagenlenker von der Bernstrasse nach links in die Friedaustrasse fahren wollte. Er spurte auf den Abbiegestreifen ein und hielt an.

Der Rollerfahrer, der in der gleichen Richtung unterwegs war, fuhr auf den stehenden Lieferwagen auf. Der Roller schlitterte entlang der rechten Fahrzeugseite und der 47-Jährige stürzte.