Strafvollzug
Roland Zurkirchen wird neuer Direktor der Untersuchungsgefängnisse

Der Leiter des Gefängnisses Limmattal, Roland Zurkirchen, übernimmt im Sommer die Direktion der Zürcher Untersuchungsgefängnisse. Er tritt die Nachfolge für den in den Ruhestand tretenden Markus Epple an.

Merken
Drucken
Teilen
Roland Zurkirchen übernimmt die Direktion der Zürcher Untersuchungsgefängnisse.

Roland Zurkirchen übernimmt die Direktion der Zürcher Untersuchungsgefängnisse.

Bettina Hamilton-Irvine

Zu den Zürcher Untersuchungsgefängnissen gehören die Gefängnisse Dielsdorf, Limmattal, Pfäffikon, Winterthur und das Untersuchungsgefängnis Zürich, wie das Amt für Justizvollzug am Dienstag mitteilte. Der 50-Jährige ist seit knapp vier Jahren als Leiter des Gefängnisses Limmattal tätig.

Zurkirchen übernimmt das neue Amt voraussichtlich im Juni 2017. Der bisherige Direktor tritt nach 38 Dienstjahren in den Ruhestand. Epple wird aber bis Ende Jahr noch beratend zur Verfügung stehen, wie es weiter heisst.