Limmatspital
Präsident des «Limmi» hört sofort auf

Der Präsident des Spitals Limmattal, Thomas Hächler, tritt nach sechs Jahren im Amt früher als angekündigt zurück, und zwar bereits auf die Versammlung der Verbandsdelegierten von heute in einer Woche.

Merken
Drucken
Teilen
Thomas Hächler

Thomas Hächler

Limmattaler Zeitung

Ursprünglich wollte er seinen Posten nach dem Scheitern der Teilprivatisierung des «Limmi» per Ende Jahr abgeben. Wie Hächler gestern gegenüber der LiZ erklärte, würden bereits jetzt viele zukunftsgerichtete Entscheide anstehen. Diese müssten sinnvollerweise von einem Team getroffen werden, das sie verantwortet und umsetzt. Über Hächlers Nachfolge für das Amt des Spitalpräsidenten befindet die Delegiertenversammlung am kommenden Mittwoch.(jk)