Fotografie
Photo Schweiz: Elfi Rasser aus Geroldswil zeigt ihre Porträt-Bilder

Die Photo Schweiz ist die grösste Werkschau für die Fotografie der Schweiz. Bis zum 14. Januar zeigen über 250 nationale und vereinzelt internationale Fotografen aktuelle Arbeiten in der Eventhalle «Stage One» in Oerlikon.

Merken
Drucken
Teilen
Die Ausstellung dauert bis zum 14. Januar.

Die Ausstellung dauert bis zum 14. Januar.

Elfi Rasser

Eine der Fotografen ist Elfi Rasser aus Geroldswil. Unter dem Motto «Men in black and white» präsentiert sie schwarz-weiss Porträts. Modell standen ihr Privatpersonen aus dem Bekanntenkreis. Rassers Leidenschaft sind laut den Organisatoren der Werkschau Porträtaufnahmen und das Spiel mit Licht und Schatten. Rasser ist seit 2015 ausgebildete Berufsfotografin und arbeitet für Privat- und Geschäftskunden.

Unter dem Motto «Men in black and white» präsentiert sie schwarz-weiss Porträts.

Unter dem Motto «Men in black and white» präsentiert sie schwarz-weiss Porträts.

Elfi Rasser

Ihre Ausbildung absolvierte sie an einer Fotoschule in Bülach. Sie bildete sich unter anderem beim bekannten US-amerikanischen Hollywood-Porträtfotografen Greg Gorman weiter. (sib)