90 Minuten Training mit dem Schweizer Nationaltrainer Ottmar Hitzfeld, ein Traum eines jeden jungen Fussballspielers. Für die Da Junioren des FC Uitikon wird dieser Traum nun war. Nachdem die Schweizer Nationalspieler die Qualifikation für die Weltmeisterschaft in Brasilien schon fast geschafft haben, widmet sich der Nationaltrainer einer neuen Herausforderung.

Am kommenden Freitagabend wird der Schweizer Chefcoach Ottmar Hitzfeld zusammen mit seinem Assistenztrainer Michel Pont und dem Goalitrainer Patrick Foletti auf dem Fussballplatz Sürenloh das Training der «Üdiker» Junioren leiten.

Die Da Elite des FC Uitikon verdanken dieses einmalige Erlebnis dem Losglück. Der Sportartikelverkäufer «Athleticum» verloste das Training unter 1900 Bewerbern aus der ganzen Schweiz.

Der Da Elite-Coach Martin Cincera ist hocherfreut über diesen Entscheid und meint, dass dieses Training ein zusätzlicher Entwicklungsschritt für die Mannschaft bedeute und einfach ein grossartiges Erlebnis für jeden einzelnen Spieler sei.

Bilder und Emotionen von diesem einzigartigen Training der Junioren aus Uitikon sehen Sie am Samstag in der Ausgabe der Limmattaler Zeitung.