Oberengstringen
Nutzungsplanung kommt voran

Merken
Drucken
Teilen
In der Gemeinde läuft die Revision der Bau- und Zonenordnung.

In der Gemeinde läuft die Revision der Bau- und Zonenordnung.

Flavio Fuoli

Derzeit läuft die Revision der Bau- und Zonenordnung (BZO) der Gemeinde Oberengstringen. Konkret daran gearbeitet hat eine Arbeitsgruppe unter der fachlichen Leitung der Firma Suisseplan Ingenieure AG aus Zürich.

Diese Revision kommt voran. Wie der Gemeinderat mitteilt, hat er nun die Ergebnisse der BZO-Arbeitsgruppe geprüft und die kommunalen Richtpläne, die revidierte Bau- und Zonenordnung sowie den Planungsbericht verabschiedet.

Sämtliche Unterlagen wurden an die Zürcher Baudirektion übermittelt zwecks Vorprüfung. Sobald diese erfolgt ist, voraussichtlich im Herbst 2018, will die Gemeinde Oberengstringen eine Informationsveranstaltung durchführen, ehe die revidierte kommunale Nutzungsplanung der Gemeindeversammlung zur Genehmigung vorgelegt wird. (AZ)