Post
Neue Poststelle in Oberengstringen eröffnet Ende des zweites Quartals

Die neue Poststelle in Oberengstringen wird voraussichtlich auf Ende des zweiten Quartals eröffnet. Was nach dem Umzug ins Einkaufszentrum mit dem alten Postgebäude geschieht, ist noch offen.

Merken
Drucken
Teilen
Offene Schalter sind geplant (Symbolbild)

Offene Schalter sind geplant (Symbolbild)

Keystone

Es sei zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht entschieden, ob die Post das Gebäude behalte oder verkaufe, teilt Postsprecher Erich Schmid auf Anfrage mit.

Neben dem neuen Standort ändert sich ebenfalls das Erscheinungsbild: Die Post setzt auf offene Schalter. Keine Scheiben, keine Gitterstäbe. Schmid betont, dass dank der technischen Einrichtung die Sicherheit auch mit offenen Schaltern gewährleistet sei. Der modernere Auftritt habe sich bisher bewährt.

Das Angebot am neuen Standort soll alle wichtigen Postgeschäfte abdecken. Namentlich können Kunden weiterhin Pakete auf- und abgeben sowie Einzahlungen durchführen.(bas)