Am 22. Mai sollen die Uitiker an der Gemeindeversammlung über einen Kredit von 790'000 Franken für die Umnutzung von vier Wohnungen in der Liegenschaft Binzmatt 19 in eine Kinderkrippe entscheiden.

Der Gemeinderat weist nun explizit darauf hin, dass mit der Realisierung dieses Projekts die Arztpraxis von Dr. Otmar Zgraggen bis zu seiner selbst gewählten Pensionierung - mindestens bis Mitte 2017 - weitergeführt werden könne.

Bis zum gleichen Zeitpunkt könne auch die Gesundheitspraxis für traditionelle chinesische Medizin ihren Betrieb fortführen.

Stimmen die Uitiker an der Gemeindeversammlung dem Kredit zu, könnte die Gemeinde im Januar 2014 mit der Umnutzung der vier Wohnungen beginnen. Für die Umbauarbeiten sollte gemäss begleitendem Architekten-Team ein halbes Jahr genügen. Im besten Falle könnte die Kinderkrippe so nach den Sommerferien 2014 bezogen werden.