Rücktritt
Nach 18 Jahren nimmt Urdorf Abschied von Reto Wasem

Der Urdorfer Feuerwehrkommandant Reto Wasem tritt per Ende Jahr zurück. Reto Wasem stand als Feuerwehrangehöriger während rund 18 Jahren im Dienste der Urdorfer Bevölkerung.

Merken
Drucken
Teilen
Urdorfer Feuerwehrkommandant Reto Wasem.

Urdorfer Feuerwehrkommandant Reto Wasem.

fuo

Während seiner 14-jährigen Dienstzeit als Kommandant sei für ihn die Sicherheit der Einwohner stets in den Vordergrund gestanden, schreibt die Gemeinde Urdorf in einer Mitteilung. Reto Wasems Nachfolger wird der bisherige Stellvertreter Thomas Bollinger. Er ist seit 1997 Mitglied der Feuerwehr Urdorf und hat dieses Jahr den Kommandantenkurs absolviert.