Gemeinderat Lucas Neff (Grüne) will in einer Kleinen Anfrage vom Stadtrat wissen, ob dieser eine Möglichkeit sehe, in diesem Quartier eine Tempo-30-Zone oder eine Begegnungszone festzusetzen. Dies, «um die Wohnqualität weiter zu steigern und die Zugänglichkeit trotzdem zu gewährleisten». (az)