In Geroldswil wird ein «Recycling Event» angekündigt. Wissen wir denn nicht, wie man Karton entsorgt? Haben wir nicht schon genug mit Klebestreifen gekämpft und verzweifelt versucht, den Karton zu falten? Und wie entsorgt man einen Waschmittelkarton? Der «Recycling Event» auf der Sammelstelle Giessacker in Geroldswil will den Besuchern diese und andere Themen rund ums Recycling nahe bringen. «Was auf den ersten Blick wie Abfall erscheint, enthält oft Wertstoffe, und diese können weiter verwertet werden», so Laura Zingg, Assistentin des Abteilungsleiters Bau und Werke in Geroldswil.

Die Bevölkerung soll vermehrt für Recycling sensibilisiert werden und die Veranstalter möchten mit dem Event über Wissenswertes informieren, das nicht allgemein bekannt ist. Etwa, dass die Waschmittelschachtel nicht in die normale Kartonsammlung gehört, weil sich noch Reste von Waschmittel darin befinden. Laut Laura Zingg ist der «Recycling Event» eine Veranstaltung für die ganze Familie. Auch Kasperli erwartet sein Publikum.

Abfallentsorgung im Vordergrund

Und was ist ein «Abfallfest»? Zieht ganz Schlieren Hand in Hand singend durch die Strassen und sammelt Abfall? Die Nachfrage bei Roger Gerber, Leiter der Abteilung Werke, Versorgung und Anlage, bringt Klarheit. «Das Team der Abfallentsorgung soll dieses Jahr in den Vordergrund gestellt werden», so Gerber. Der Kontakt zur Bevölkerung sei wichtig, weil die dafür zuständige Behörde und ihre Mitarbeiter auf sie angewiesen seien. Durch das Fest, sagt Gerber weiter, will man die Besucher an richtiges Verhalten erinnern. Zum Beispiel, dass man anhand des Abfallplanes das Material an der richtigen Stelle entsorgen muss. Auch Neuerungen werden thematisiert, so das neue Unterflursammelsystem. Durch dieses verschwinden die Container aus dem Stadtbild und die Stadt wird sauberer.

Bekanntes in Erinnerung rufen und auf Unbekanntes aufmerksam machen, das «Recycling Event» und Abfallfest sind vor allem Anlässe für die Bevölkerung.

Recycling Event Geroldswil, Samstag, 5. April, von 10–14 Uhr, Sammelstelle Giessacker. Abfallfest Schlieren, Samstag, 26. April, 8–17 Uhr, Werkhof.