Gestern wälzte sich dort bei garstigem Regenwetter eine kunterbunte Fasnachtsschlange mit 48 Gruppen durchs Dorf. Unter grossem Applaus fuhren «D Schruuber» aus Urdorf als einzige Schweizer Vertreter mit ihrem Wagen am traditionellen «Fasnetsomzug» mit. In Anlehnung an das Urdorfer Fasnachtsmotto «Märliwelt» war das 19-köpfige Team aus dem Limmattal mit einem märchenhaft geschmückten Wagen unterwegs. (cmu)