Limmattalbahn
Limmattalbahn: Haltestelle «Sommerau» soll den Stopp am Bahnhof ersetzen

Der Dietiker Stadtrat verlang eine neue Bahnhofsanbindung der Limmattalbahn und fordert in einer Stellungnahme auf eine Haltestelle direkt beim Bahnhof zu verzichten. Stattdessen soll eine Haltestelle «Sommerau» als Hauptumsteigeknoten dienen.

Sandro Zimmerli
Drucken
Teilen

Zur Verfügung gestellt

Dank der Durchbindung über die Zürcherstrasse werden die engen Platzverhältnisse beim Bahnhof optimiert, das Zentrum entlastet, Fahrzeit gewonnen und eine städtebauliche Aufwertung erzielt, ist der Stadtrat überzeugt.

Damit die Anbindung an den Bahnhof gewährleistet ist, soll die bereits bestehende Unterführung bei der Poststrasse verbreitert und direkt mit den Perrons verbunden werden, das sagte Stadtpräsident Otto Müller am Mittwoch vor den Medien. Der Änderungsantrag werde nun an das Parlament zur Stellungnahme überwiesen, so Müller. «Sollte sich das Parlament den Forderungen anschliessen, wird der Stadtrat eine Projektänderung beantragen», sagte Müller.