Urdorf

Kommission für Pfarrwahl kommt bald zusammen

Besondere Chance für Andreas Bruderer

Besondere Chance für Andreas Bruderer

Wie die reformierte Kirchenpflege kürzlich mitteilte, findet bald die erste Sitzung der Pfarrwahlkommission statt. Sie wird morgen, am 1.März durchgeführt. Die Suche nach einem neuen Pfarrer kann damit beginnen.

Wie der Mitteilung weiter zu entnehmen ist, beinhaltet diese Sitzung diverse Themen. Es sind dies: Konstituierung, Festlegen des Stellenprofils, Ausschreibung sowie weiteres Vorgehen.

Suche nach neuem Pfarrer

Die evangelisch-reformierte Kirche Urdorf muss sich einen neuen Pfarrer suchen, nachdem der bisherige, Andreas Bruderer, seine Stelle aufgegeben hat und nach Zürich gezogen ist, wo ihn eine neue, verantwortungsvolle Aufgabe erwartet.

Pfarrer Bruderer wurde gestern in der Neuen reformierten Kirche verabschiedet. Man erinnerte sich daran, dass er vor sieben Jahren, am 14.März 2004, in Urdorf in Amt und Würden eingesetzt worden war. Im Verlaufe der siebenjährigen Amtszeit in Urdorf gab es auch schwierigere Abschnitte zwischen Pfarrer und Kirchenpflege, etwa als es um die Bewohnbarkeit des grossen Pfarrhauses ging. (fuo)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1