Schlieren

Knabe wird angefahren und auf Windschutzscheibe geschleudert – dann flüchtet er mit Kickboard

Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung Goldschlägi-Güterstrasse.

Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung Goldschlägi-Güterstrasse.

Am Montag kam es an der Kreuzung Goldschlägi-Güterstrasse in Schlieren aus noch ungeklärten Gründen zu einem Zusammenstoss zwischen einem Auto und einem Kind. Zur Klärung des Sachverhalts sucht die Kantonspolizei nun Zeugen, wie Sprecher Ralph Hirt mitteilt.

Gegen 17 Uhr überquerte ein zirka 10-jähriges Kind auf einem Kickboard die Strasse auf dem Fussgängerstreifen, woraufhin es zu einem Zusammenstoss mit einem Auto kam. «Dabei sei der Knabe auf die Windschutzscheibe des Fahrzeugs geschleudert worden», so Hirt.

Als der Autofahrer zur Hilfeleistung ausgestiegen sei, sei das Kind bereits dabei gewesen auf dem Kickbord wegzufahren. Der Knabe trug dunkle Kleidung. Personen, die etwas beobachtet haben, sollen sich mit der Polizei Schlieren/Urdorf unter 044/ 247 64 64 in Verbindung setzen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1