«Ich wollte die Leute in meine Werkstatt einladen. Normalerweise sind hier Besucher nämlich verboten», sagt Marc Iselin. Sein Geschäft an der Moosmattstrasse im Dietiker Industriegebiet hat an diesem Wochenende den Tag der offenen Tür. Die Gäste haben die Möglichkeit, durch die Werkstatt zu gehen und die verschiedenen Geräte, die es für die Produktion eines Skis braucht, aus der Nähe zu betrachten.

Bandschleifmaschine, Kantenschleifmaschine, Hobelmaschine: Alle Geräte sind feinsäuberlich beschriftet, damit die Besucher eine Vorstellung davon bekommen, was die verschiedenen Maschinen für einen Zweck erfüllen. «Aber natürlich habe ich alle vom Strom genommen. Schliesslich will ich keine Probleme mit der Suva bekommen», sagt Iselin und schmunzelt. Eine Etage höher, oberhalb der Werkstatt, befindet sich der Showroom. Dort sind sämtliche Modelle, die Iselin in Dietikon produziert, ausgestellt. Nebst den vielen Skiern und dem Wintersport-Zubehör, lassen sich aber auch einige Auszeichnungen aus seiner Zeit als Snowboarder ausmachen. Weltcup-Siegertrophäen und Schweizer-Meister-Titel reihen sich aneinander. Gefragt nach dem bedeutungsvollsten, sagt Iselin ohne zu zögern: «Der hängt dort drüben. Eine Teilnahme-Urkunde der Olympischen Winterspiele in Vancouver». Auch wenn er das Rennen nicht sonderlich erfolgreich hinter sich gebracht habe, es sei immer sein Traum gewesen, einmal bei Olympia mitzumachen, sagt er. Die Beweisurkunde steht direkt neben der Kaffeemaschine.

Unterstützt wird Iselin an diesem Tag von der ganzen Familie. Sein Vater, gefolgt von einer Handvoll Besucher, führt diese durch die Halle, wo der Ski-Service vollzogen wird. In der Zwischenzeit kümmert sich Iselins Freundin Manuela um eine andere Gruppe von Interessierten und geht mit ihnen in den Raum, wo die Skier verleimt werden. «Wir sind halt eine Art Familienunternehmen. Auch wenn ich das Geschäft allein führe, kann ich immer auf die Unterstützung meiner Familie und Freunde zählen», sagt er und geht zu der nächsten Gruppe von Besuchern, um sie zu begrüssen.

Die Ski- und Snowboardproduktion MID öffnet die Türen. Heute von 10.00 bis 16.00 Uhr an der Moosmattstrasse 34 in Dietikon