Bergdietikon 

Katholiken sagen Ja zum Budget — Steuerfuss bleibt bei 17 Prozent

Der Steuerfuss bleibt bei 17 Prozent. (Archivbild)

Der Steuerfuss bleibt bei 17 Prozent. (Archivbild)

Die katholische Kirche am Mutschellen, bestehend aus den beiden Pfarreien Rudolfstetten-Bergdietikon und Berikon-Friedlisberg, hat ihr Budget für 2020 verabschiedet.

Der Voranschlag sieht einen Aufwand von 1,43 Millionen Franken vor und wurde von den 53 anwesenden Stimmberechtigten an der Kirchgemeindeversammlung einstimmig genehmigt, wie die Kirchenpflege mitteilt. Der Steuerfuss bleibt bei 17 Prozent. Zudem genehmigte die Versammlung einen Planungskredit für die Prüfung der Energieeffizienz von Kirche und Pfarrhaus in Rudolfstetten sowie von Pfarreizentrum und Kaplanei in Berikon. An beiden Standorten sind die Heizanlagen in die Jahre gekommen. (flo)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1