Kanton Zürich
Küsnacht: 18-jähriger Forstarbeiter bei Unfall schwer verletzt

Der junge Mann wurde von einem Baum eingeklemmt. Er wurde von der Feuerwehr geborgen und ins Spital gebracht.

Drucken
Teilen
Der Forstarbeiter befindet sich im Spital.

Der Forstarbeiter befindet sich im Spital.

Alex Spichale / LZB

Ein Forstarbeiter ist am Donnerstag in einem Waldstück bei Küsnacht von einem Baum eingeklemmt und schwer verletzt worden. Der 18-Jährige wurde von der Feuerwehr geborgen und nach der medizinischen Erstversorgung ins Spital gebracht.

Der Unfall ereignete sich, als Arbeiter damit beschäftigt waren, einen gefällten Baum aus dem Gehölz zu ziehen. Dabei verkeilte sich der Baum und schnellte dann plötzlich zur Seite, wie die Kantonspolizei Zürich am Freitag mitteilte. Die genaue Unfallursache ist noch unklar.

Aktuelle Nachrichten