Oberengstringen
Jetzt kann der Limmattaler Winter ruhig kommen

Ob Schlitten, Ski oder Jeans – an der Kinderkleider- und Sportartikelbörse gilt: Wer sucht, der findet.

Ly Vuong
Merken
Drucken
Teilen
Nicole Koster hat einen Schlitten fuer das Goettikind ihres Freundes - sie wird das Gefaehrt noch bemalen und dekorieren
18 Bilder
Jessica Frei zeigt die Hosen fuer ihre Tochter Naira - der Bund ist verstellbar
Maja Meyer hat Jeans fuer ihre Enkelin gekauft - die Hosen der Enkelin wuerden recht schnell kaputt
Sana Taoufiq wird die Moonboots einer Kollegin schenken die finanziell schlecht dasteht
Ursina Luethi-Buchli und ihre drei Kinder haben Wintersachen gefunden fuer ihre Ferien im Buendnerland
Alona Zaitseva hat fuer ihren Sohn Daniil Skis gepostet
Kleiderbörse Oberengstringen
Wer wird Tweety in Zukunft tragen
Schuhe sind nach Groesse sortiert
Schoene Fundstuecke
Rund 100 Kunden sind am ersten Verkaufsabend gekommen
Rund 90 Personen haben Artikel zum Verkauf abgegeben
Die Auswahl ist gross bei der Kinderkleider- und Sportartikelboerse
Das Frauenpodium Oberengstringen sorgt fuers leibliche Wohl mit einem Boersen-Cafe
Beim Schlange stehen muss man nicht lange warten die Helferinnen an der Kasse sind effizient und schnell
Herzige Taschen fuer Kinder
Auch Skihelme muessen anprobiert werden
Beinahe wie in einem Warenladen

Nicole Koster hat einen Schlitten fuer das Goettikind ihres Freundes - sie wird das Gefaehrt noch bemalen und dekorieren

Ly Vuong

Für zwei Abende haben die Elternvereine Oberengstringen und Unterengstringen sowie das Frauenpodium Oberengstringen den Saal im Zentrum Oberengstringen in ein Einkaufsparadies für Kinderkleider und Sportartikel verwandelt. Rund 40 freiwillige Helfer haben Kleider und Sportartikel von 90 Personen entgegengenommen und sie nach Grösse sortiert und bereitgestellt. Am ersten Abend am Dienstag sind gleich 100 Kunden gekommen.

Mitglieder der Elternvereine und des Frauenpodiums konnten als VIP-Gäste eine halbe Stunde vor der offiziellen Verkaufs-Öffnungszeit einkaufen. Seit zehn Jahren findet jeweils im Herbst die Kinderkleider- und Sportartikelbörse statt. Im Frühling organisieren die drei Vereine auch eine Kinderkleider- und Velobörse. 80 Prozent des Verkaufspreises erhalten die Anbieter.

Die Vereine behalten 20 Prozent des Gesamterlöses. «In der Regel schaffen wir es, rund 5000 Franken für einen guten Zweck zu spenden», sagt Gisa Waltenbauer vom Organisationskomitee. Einen Teil des Erlöses der Börse schenken die drei Vereine dieses Jahr der Kinderspitex Zürich. Fürs leibliche Wohl der Shoppingfreudigen sorgt das Frauenpodium Oberengstringen mit einem Börsen-Café, bei dem man Hotdogs und Kuchen schlemmen kann.