Dietikon/Urdorf
Jetzt ist es definitiv: Es werden alle Hallenturniere ausfallen

Es war zu erwarten gewesen. Nach den jüngsten Verschärfungen der Massnahmen im Kampf gegen das Coronavirus haben nun auch der FC Dietikon und der FC Urdorf kapitulieren müssen.

Ruedi Burkart
Drucken
Teilen
Hier war der Bolliger-Cup geplant: die Dietiker Stadthalle.

Hier war der Bolliger-Cup geplant: die Dietiker Stadthalle.

Claudio Thoma

Sowohl das Juniorenturnier um den Bolliger-Cup in der Dietiker Stadthalle – geplant gewesen vom 8. bis 10. Januar 2021 – als auch der Traditionsanlass in der Urdorfer Zentrumshalle vom 16./17. Januar 2021 sind nun offiziell abgesagt worden.

«Wir bleiben aber zuversichtlich, dass wir die Coronathematik möglichst rasch hinter uns lassen können», hofft FCD-Juniorenchef Pascal Stüssi. «Mit den konstant hohen Fallzahlen und den neuen Massnahmen ist eine Durchführung nicht mehr realistisch», sagt Urdorfs Vereinspräsident René Janz auf Anfrage. Alle anderen geplanten Fussball-Hallenturniere wurden bereits Mitte November abgesagt.