Schlieren

Ingrid Hieronymi wird neue Stadtschreiberin von Schlieren

Ingrid Hieronymi, die neue Stadtschreiberin von Schlieren

Ingrid Hieronymi, die neue Stadtschreiberin von Schlieren

Der Stadtrat von Schlieren hat Ingrid Hieronymi als nue Stadtschreiberin verpflichtet. Sie verfügt über langjährige Erfahrungen als Gemeindeschreiberin. Sie wird ihre Stelle am 1. November 2013 antreten.

Ingrid Hieronymi wird neue Stadtschreiberin von Schlieren. Das teilte der Stadtrat am Dienstag mit.

Ingrid Hieronymi hat nach einem erfolgreich abgeschlossenen Studium an der philosophischen Fakultät I der Universität Zürich seit 1994 verschiedene verantwortungsvolle Kader-Stellen bei der öffentlichen Hand bekleidet.

Seit 1999 ist sie Gemeindeschreiberin in Langnau am Albis, vorher von 1996 bis 1999 war sie Stellvertreterin des Gemeindeschreibers von Thalwil.

Vakanz intern überbrückt

Mit der langjährigen Praxis als Führungskraft und als Inhaberin des Diploms als Gemeindeschreiberin/Verwaltungsmanagerin IVM (Institut der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften) verfügt Ingrid Hieronymi über ausgezeichnete Voraussetzungen für diese anspruchsvolle Aufgabe.

Ingrid Hieronymi wird ihre Stelle als Stadtschreiberin am 1. November 2013 antreten. Der bisherige Stadtschreiber Hansruedi Kocher, der am 3. März 2013 zum Statthalter des Bezirks Pfäffikon gewählt wurde, verlässt die Stadtverwaltung Schlieren am 8. Mai 2013. Die Vakanz bis zum Stellenantritt der neuen Stadtschreiberin wird intern und durch den Beizug einer externen Fachkraft überbrückt.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1