Oberengstringen
In Oberengstringen macht Andrea Petrin (FDP) das Rennen

Andrea Petrin ist neue Schulpflegerin von Oberengstringen. Sie erhielt bei der Ersatzwahl für den Rest der Amtsdauer 2010-2014 von gestern 359 Stimmen. Das Absolute Mehr lag bei 289 Stimmen.

Merken
Drucken
Teilen
Andrea Petrin ist neu in der Schulpflege von Oberengstringen

Andrea Petrin ist neu in der Schulpflege von Oberengstringen

zvg

Die FDP-Politikerin distanzierte ihre Mitbewerberin deutlich. Heike Schwaller-Wieländer (parteilos) erhielt 188 Stimmen. Auf vereinzelte entfielen 29 Stimmen.
Petrin lebt gemäss Angaben ihrer Partei seit über zwölf Jahren in Oberengstringen. Mit dem Bildungswesen ist sie auch beruflich verbandelt: Petrin arbeitet als Lehrerin «an zwei renommierten Zürcher Privatschulen». Zudem ist sie Mutter eines Sohnes, der in Urdorf die Kantonsschule besucht. (az)