Schlieren
Hände hingestreckt: Junger Drogendealer konnte die Handschellen nicht abwarten

Statt seinem Ausweis hat ein 19-Jähriger den Polizisten gleich seine Hände hingestreckt, so dass sie ihm ohne weiteres Handschellen anlegen konnten. Der mutmasslicher Drogenhändler wurde am frühen Mittwochabend in Schlieren erwischt.

Drucken
Teilen
Der Junge Drogendealer konnte die Handschellen nicht abwarten.(Symbolbild)

Der Junge Drogendealer konnte die Handschellen nicht abwarten.(Symbolbild)

Keystone

Der junge Mann war einer Patrouille der Kantonspolizei Zürich an einer Bushaltestelle aufgefallen. In seinem Rucksack fanden sich rund 100 Gramm Heroin - fein säuberlich in Portionen abgepackt - und gut 5700 Franken Bargeld. Der Albaner hielt sich als Tourist in der Schweiz auf, wie die Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eröffnet.