Geroldswil
Gemeindeversammlung: Heute Abend steht das Zentrum im Mittelpunkt

An der Geroldswiler Gemeindeversammlung von heute Abend befinden die Stimmberechtigten über den Projektierungskredit für die Zentrumsüberbauung.

Drucken
Teilen
Der Dorfplatz Geroldswil.

Der Dorfplatz Geroldswil.

geroldswil.ch

Der Gemeinderat beantragt der Gemeindeversammlung einen Kredit in der Höhe von rund 2 Millionen Franken. Damit will die Gemeinde das Dorfzentrum erweitern und dessen Zentrumsfunktion stärken wie es in der Weisung heisst.

So werde die Hubwiesenstrasse als Ladenstrasse mit «attraktivem öffentlichen Charakter» weiterentwickelt. Im Erdgeschoss soll der Grossverteiler Coop sowie eine Café-Bar mit Imbiss oder ein kleines Detailhandelsgeschäft einziehen. In den vier obergeschossigen Baukörpern sollen Wohnungen verschiedener Grössen und Lagen entstehen. Prunkstück der von Baumberger und Stegmeier Architekten geplanten Überbauung ist der Gartenhof mit Laubenfenstern auf dem Sockelgeschoss.

Gemeinde stemmt Kosten selbst

Bereits Ende Oktober präsentierte die Gemeinde das Finanzierungsmodell an einer öffentlichen Informationsveranstaltung. Der Gemeinderat will den Baukredit von rund 30 Millionen Franken selber stemmen. Dieses Vorgehen wird aber auch von der Begleitkommission Zentrumsentwicklung unterstützt.

Stimmt die Gemeindeversammlung dem Planungskredit zu heute Abend zu, wird das Projekt in grossen Schritten weiterentwickelt. So soll bereits im vierten Quartal 2016 an der Urne über den Baukredit befunden werden, sodass im dritten Quartal 2017 bereits mit dem Bau des neuen Gemeindezentrums begonnen werden könnte. (az)