Schlieren
Gemeinderat Geistlich will Klarheit über Einbezug der Bevölkerung bei Entscheiden

Andreas Geistlich, FDP-Gemeinderat in Schlieren, möchte Klarheit darüber, wie der Stadtrat die Bevölkerung bei Entscheiden von grosser Tragweite einbezieht. Der Stadtrat macht dies, um für sich Planungssicherheit und Akzeptanz zu erhalten.

az
Merken
Drucken
Teilen
FDP-Gemeinderat in Schlieren, Andreas Geistlich.jpg

FDP-Gemeinderat in Schlieren, Andreas Geistlich.jpg

Zur Verfügung gestellt

Geistlich zählt in seiner kleinen Anfrage an den Stadtrat die Trublerhütten-Gespräche, Workshops, runde Tische, Interviews, aber auch beratende Kommissionen wie etwa die Verkehrskommission auf. Geistlich möchte auch wissen, wie die Resultate und deren Interpretation kommuniziert werden. (az)